Birgit Röschert

Volljuristin und Fachanwältin für Arbeitsrecht; Studium an den Universitäten Köln und Würzburg; Ausbildungen im Bereich Kommunikation und Personalentwicklung; langjährige Berufserfahrung in der Beratung sowie im Bereich Personalentwicklung, zuletzt mehrjährige Tätigkeit als Führungskraft in einem größeren, mittelständischen Industrieunternehmen. Seit 2017 als selbstständige Beraterin und Trainerin tätig. Schwerpunkte in den Bereichen Führungskräfteentwicklung, Einführung kompetenzorientierter Rekrutierungs- und Auswahlverfahren, Kommunikationstrainings.


Beruflicher Werdegang

Seit 2017
Selbstständige Beraterin und Trainerin

2012 – 2017
WAREMA Renkhoff SE, Marktheidenfeld
Abteilungsleiterin Personalentwicklung und Arbeitsbeziehungen
(Personalverantwortung für 140 Mitarbeiter inkl. Führungskräfte, Studierende und Auszubildende)     

2009 – 2012
WAREMA Renkhoff SE, Marktheidenfeld 
Leiterin Personalentwicklung

2007 – 2009
WAREMA Renkhoff SE, Marktheidenfeld
HR Business Partner

1998 – 2007
Landesverband Bayerischer Bauinnungen, Würzburg
Syndikusanwältin (Beratung, Schulung und arbeitsgerichtliche Vertretung von mittelständischen Bauunternehmen)


Projekterfahrungen

Assessment Center für Nachwuchsführungskräfte inkl. Personalentwicklungsgesprächen und Ableitung von individuellen Entwicklungsmaßnahmen

Konzeption und Durchführung von Potenzialprogrammen für Nachwuchstalente

Entwicklung und Einführung eines Kompetenzmodells für Führungskräfte

Coaching, Beratung und Prozessbegleitung von Führungskräften

Entwicklung von Kompetenzprofilen für den Vertriebsaußendienst im Rahmen einer strategischen Neuausrichtung, Standortbestimmung und Ableitung von Personalentwicklungsmaßnahmen

Gestaltung und Einführung von Recruitment- und Auswahlprozessen

Moderation von Führungskräfte-/Teamworkshops

Konzeption und Durchführung von Trainings für Führungskräfte mit Fokus auf Führung, Kommunikation und Arbeitsrecht

Entwicklung und Einführung von Maßnahmen und Angeboten zur Erhöhung des Anteils weiblicher Führungskräfte in Kooperation mit der bundesweiten „Initiative Chefsache"

Verhandlung mit Betriebsratsgremien


Akademische Ausbildung/Weiterbildung

Studium der Rechtswissenschaft, Universitäten Köln und Würzburg
Abschluss: Volljuristin, Fachanwältin für Arbeitsrecht

Kommunikationstrainerin (Schulz von Thun Institut)

Weiterbildung „Weiterbildungsmanagement" (bayme vbm, München)

Transpersonale Prozessbegleiterin (Bewusstseinsschule, R. Stiegler)

Absolventin „Frauen in Führungspositionen" (bbw gGmbH)

Webinar Trainerin (FCT Akademie)

Aktuell:
Ausbildung System. Coaching und Teamentwicklung (isb Wiesloch)

Um Ihnen einen optimalen Service auf unserer Webseite zu bieten, verwenden wir Cookies zur Verbesserung der Funktionalität sowie zu Analysezwecken. Durch die Nutzung dieser Webseite erklären Sie sich damit einverstanden. Weitere Details zu den eingesetzten Cookies, ihrer Verwendung und zur Änderung der Cookie-Einstellungen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung. Sie können aber auch die Erfassung durch Google Analytics verhindern, indem Sie auf folgenden Link klicken. Es wird ein Opt-Out-Cookie gesetzt, der die zukünftige Erfassung Ihrer Daten beim Besuch dieser Website verhindert: Google Analytics deaktivieren
OK